Fernstudiengänge - Medizin und Gesundheit - Wellness - Wellnesswissen für Beratung und Verkauf

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Wellnesswissen für Beratung und Verkauf

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vermittlung von Kenntnissen um im Wellnessbereich beratend und verkaufend tätig zu werden
Fernkurs-Anbieter: EWI GmbH (Wellness)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: institutsinterne Prüfung
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: Abitur bzw. mittlere Reife plus abgeschl. Berufsausbildung bzw. Studium, empfohlen wird Berufserfahrung in den Bereichen Gesundheit, Fitness oder Kosmetik
Prüfungsvoraussetzungen: Nachweis ausreichender Vorbereitung

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: u.a. Wellnesseinführung - Anatomisch-physiologische Grundlagen - Wellnessdienstleistungen - Wellness professionell verkaufen - Wellnesskunden richtig betreuen und langfristig binden - Saunaberatung & Solariumberatung - Grundlagen der Ernährung - Angebote aus den Bereichen Entspannung und Stressreduzierung - Beautyanwendungen


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrbriefe
Bearbeitungsdauer: 129 Stunden
Kursumfang: 0 Seiten
Lehrgangsdauer: 5 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 5
Lernaufwand pro Woche: 6 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: ist nicht vorgesehen


Kosten: Wellnesswissen für Beratung und Verkauf

Lehrgangskosten: 648 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 5 Raten à 129 Euro bezahlbar.

Wellness Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
EWI GmbH in D- 65830 Kriftel
Frankfurter Str. 59

Fax: 06192/977 9189
Homepage: http://www.e-w-i.eu


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
7181908
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von Wellness in der Kategorie Wellness

Wellness- & SPA-Manager/-in (IHK)
Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Leitung von Wellness- und Spa-Anlagen
Voraussetzungen: Personen mit einschlägiger Erfahrung im Wellness- oder Touristik-Bereich und mit kaufmännischen Grundkenntnissen z. B. Führungskräfte von Wellnesshotels, Wellnessberater, Tourismusfachwirte

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Leitung von Wellness- und Spa-Anlagen
Allgemein

Comments are closed.