Fernstudiengänge - Wirtschaft - Bilanzbuchhalter - Vorbereitung auf den schriftlichen Teil der Fortbildungsprüfung zum/zur Geprüften Bilanzbuchhalter/Geprüften Bilanzbuchhalterin (IHK) nach VO vom 18.10.2007

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Vorbereitung auf den schriftlichen Teil der Fortbildungsprüfung zum/zur Geprüften Bilanzbuchhalter/Geprüften Bilanzbuchhalterin (IHK) nach VO vom 18.10.2007

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vorbereitung auf den schriftlichen Teil der Bilanzbuchhalterprüfung nach der VO vom 18.10.2007
Fernkurs-Anbieter: Lehrgangswerk Haas GmbH & Co.KG (Haas)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: Fortbildungsprüfung an einer Industrie- und Handelskammer (IHK)
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: Grundkenntnisse des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens; PC-Anwenderkenntnisse; techn. Voraussetzungen: Multimedia-PC, Internet-Zugang
Prüfungsvoraussetzungen: Prüfungsteil A: abgeschl. Berufsausbildung in kaufm. oder verw. Ausbildungsberuf und 3 Jahre Berufspraxis ODER einschlägiges Hochschulstudium und 2 Jahre Berufspraxis ODER mind. 6 Jahre fachspezifisch

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: Handlungsbereiche Prüfungsteil A: Erstellen einer Kosten- und Leistungsrechnung und zielorientierte Anwendung - Finanzwirtschaftliches Management; Handlungsbereiche Prüfungsteil B: Erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssen und des Lageberichts nach nationalem Recht - Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards - Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre - Berichterstattung, Auswertung und Interpretieren des Zahlenwerkes für Managemententscheidungen


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrhefte, 16 Klausuren?11 Monate, wöchentl. Lernaufwand ca. Std.: 15 oder
Bearbeitungsdauer: 765 Stunden
Kursumfang: 0 Seiten
Lehrgangsdauer: 22 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 53
Lernaufwand pro Woche: 7,5 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: Zusatzangebot: 2 Wochenendseminare; Näheres bitte beim Institut anfragen


Kosten: Vorbereitung auf den schriftlichen Teil der Fortbildungsprüfung zum/zur Geprüften Bilanzbuchhalter/Geprüften Bilanzbuchhalterin (IHK) nach VO vom 18.10.2007

Lehrgangskosten: 1595 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 22 Raten à 72 Euro bezahlbar.

Bilanzbuchhalter Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
Lehrgangswerk Haas GmbH & Co.KG in D- 31832 Springe
Jägerallee 26

Fax: 05041/942456
Homepage: http://www.lwhaas.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
564308
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von Haas in der Kategorie Bilanzbuchhalter

Klausurenfernlehrgang (Teil A) zur Vorbereitung auf den schriftl. Teil der Fortbildungsprüfung zum/zur Gepr. Bilanzbuchhalter/Gepr. Bilanzbuchhalterin (IHK)
Vorbereitung auf den schriftlichen Teil A zur/zum Gepr. Bilanzbuchhalter/in gemäß VO vom 18.10.07 (novelliert im August 2009)
Voraussetzungen: Internet-Zugang - Pc-Anwenderkenntnisse - theoretische Kenntnisse in den Prüfungsfächern
Klausurenfernlehrgang (Teil B) zur Vorbereitung auf den schriftl. Teil der Fortbildungsprüfung zum/zur Gepr. Bilanzbuchhalter/Gepr. Bilanzbuchhalterin (IHK)
Vorbereitung auf den schriftlichen Teil B zur/zum Gepr. Bilanzbuchhalter/in gemäß VO vom 18.10.07 (novelliert im August 2009)
Voraussetzungen: Internet-Zugang - PC-Anwenderkenntnisse - theoretische Kenntnisse in den Prüfungsfächern

Vorbereitung auf den schriftlichen Teil B zur/zum Gepr. Bilanzbuchhalter/in gemäß VO vom 18.10.07 (novelliert im August 2009)
Allgemein

Comments are closed.