Fernstudiengänge - Medizin und Gesundheit - Rettungsdienst - Organisatorische/r Leiter/in Rettungsdienst

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Organisatorische/r Leiter/in Rettungsdienst

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Unterstützung des leitenden Notarztes bei der Leitung der notfallmedizinischen Versorgung von Verletzten bei einer Großschadenslage
Fernkurs-Anbieter: Rettungsdienst-Akademie Franz Heinzmann GmbH (Heinzmann)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: institutsinterne Prüfung
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: Ausbildung und Berufserfahrung als Rettungssanitäter oder Rettungsassistent
Prüfungsvoraussetzungen: Nachweis ausreichender Vorbereitung

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: Aufgaben des Organisatorischen Leiters im Rettungsdienst und landesrechtliche Bestimmungen - Massenanfall von Verletzten - Gefahren an der Einsatzstelle - Führungsaufgaben - Zusammenarbeit des Organisatorischen Leiters RD - Taktische Zeichen - Kartenkunde


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrbriefe, 1 Studienanleitung, 1 UTM-Karte, 1 Heft
Bearbeitungsdauer: 164 Stunden
Kursumfang: 466 Seiten
Lehrgangsdauer: 4 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 7
Lernaufwand pro Woche: 9 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: ein 2-tägiges Seminar von insgesamt 20 Std.


Kosten: Organisatorische/r Leiter/in Rettungsdienst

Lehrgangskosten: 598 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 4 Raten à 149 Euro bezahlbar.

Rettungsdienst Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
Rettungsdienst-Akademie Franz Heinzmann GmbH in D- 40468 Düsseldorf
Parsevalstraße 9 b, 6. OG

Fax: 0211/9653401
Homepage: http://www.rettungsdienst-akademie.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
645200
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von Heinzmann in der Kategorie Rettungsdienst

Lehrrettungsassistent/in und Ausbilder/in (IHK)
Vermittlung von Kenntnissen für eine Tätigkeit als Ausbilder/in an einer Lehrrettungswache und Vorbereitung auf die IHK-Prüfung gemäß Ausbilder-Eignungsverordnung vom 21.01.2009
Voraussetzungen: abgeschlossene Berufsausbildung als Rettungsassistent und mind. 2-jährige einschlägige Berufspraxis, Mindestalter 24 Jahre, kein Straf- oder ermittlungsverfahren (siehe RettAPO §4 (1)
Leitstellendisponent - Fortbildung im Rettungsdienst
Vermittlung von rechtlichen, organisatorischen, rettungs- und führungstechnischen Kenntnissen Bei entsprechender Grundqualifikation und in Kombination mit weiteren Qualifikationsbausteinen bereitet dieser Lehrgang auf eine Tätigkeit als Disponent
Voraussetzungen: Rettungssanitäter mit entsprechender Berufspraxis: erfolgreiche Teilnahme am Fernlehrgang Medizin-Modul und Nachweis der erforderlichen Kenntnisse im Brandschutz; Rettungsassistenten oder Personen mit

Vermittlung von rechtlichen, organisatorischen, rettungs- und führungstechnischen Kenntnissen Bei entsprechender Grundqualifikation und in Kombination mit weiteren Qualifikationsbausteinen bereitet dieser Lehrgang auf eine Tätigkeit als Disponent
Allgemein

Comments are closed.