Fernstudiengänge - Technik - Meister - Modulare Meistervorbereitung (Teil II Fachtheorie) im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Modulare Meistervorbereitung (Teil II Fachtheorie) im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vorbereitung auf Teil II der Meistervorbereitung im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk gemäß VO vom 17.07.2002
Fernkurs-Anbieter: Fernlehrgangs- und Förderungsgesellschaft für Handwerk und Planung mbH (FGH)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: Fortbildungsprüfung für Teil II der Meistervorbereitung vor der Handwerkskammer
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: Zentralheizungs- und Lüftungsbauer, Gas- und Wasserinstallateure, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik mit Gesellenprüfung - sonstige Gesellenprüfung oder abgeschl. Ausbildungsbe
Prüfungsvoraussetzungen: Zentralheizungs- und Lüftungsbauer, Gas- und Wasserinstallateure, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik mit Gesellenprüfung - sonstige Gesellenprüfung oder abgeschl. Ausbildungsbe

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: Fachspez. Grundlagen u.a. Werkstoffkunde und Fügetechnik, Elektrotechnik - Sicherheits- und Instandhaltungstechnik u.a. Grundlagen für Arbeiten an Wasser-Installationen, Leitungsanlagen, Betrieb von Bewässerungsanlagen, Grundlagen für Arbeiten an Gas-Installationen, Gasgerätetechnik und Abgasabführung - Anlagetechnik u.a. Energiebedarf von Gebäuden, Abgasanlagen, Bestandteile von Lüftungs- und Klimaanlagen, Grundlagen der Entwässerungstechnik, Sanitäranlagen - Auftragsabwicklung u.a. Planung der Auftragsabwicklung, Qualitätssicherung, Kalkulation in der SHK-Praxis - Betriebsführung und -organisation u.a. Umweltschutz, Gewährleistung und Haftung, Personalentwicklung und -führung, Marketing


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Module (49 Lehrbriefe und Begleithefte)
Bearbeitungsdauer: 1161 Stunden
Kursumfang: 0 Seiten
Lehrgangsdauer: 18 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 11
Lernaufwand pro Woche: 15 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: 16 Tage


Kosten: Modulare Meistervorbereitung (Teil II Fachtheorie) im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk

Lehrgangskosten: 4070 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 10 Raten à 407 Euro bezahlbar.

Meister Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
Fernlehrgangs- und Förderungsgesellschaft für Handwerk und Planung mbH in D- 40212 Düsseldorf
Graf-Adolf-Str. 12

Fax: 0211/69065-99
Homepage: http://www.shk-nrw.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
559808
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von FGH in der Kategorie Meister

Keine weiteren Kurse vorhanden

Allgemein

Comments are closed.