Fernstudiengänge - Technik - Meister - Meister/in für Bahnverkehr (IHK)

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Meister/in für Bahnverkehr (IHK)

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum/zur Meister/in für Bahnverkehr
Fernkurs-Anbieter: Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH (SGD)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: Fortbildungsprüfung an den Industrie- und Handelskammern Hannover-Hildesheim, Frankfurt/Main oder Leipzig
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: Hauptschulabschluss und eine mehrjährige Berufspraxis im Bahnbetrieb
Prüfungsvoraussetzungen: abgeschl. Berufsausbildung als Eisenbahner/-in im Betriebsdienst und mind. einjährige Berufspraxis oder abgeschlossen. Berufsausbildung und mind. dreijährige Berufspraxis oder mind. sechsjährige einsc

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: Fachübergreifende Basisqualifikationen: Rechtsbewusstes und betriebswirtschaftliches Handeln - Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung - Zusammenarbeit im Betrieb - naturwissenschaftliche Grundlagen und technische Gesetzmäßigkeiten Handlungspezifische Qualifikationen: Technik der Verkehrsanlagen, der Schienenfahrzeuge und des Bahnbetriebs - Rechts- und Beförderungsgrundlagen für Eisenbahnen, Betriebliches Kostenwesen - Planungs-, Steuerungs- und kommunikationssysteme im Bahnbetrieb, Arbeits- und Umweltschutz - Personalführung, Personalentwicklung, Qualitätsmanagement wahlweise: Ausbildung der Ausbilder


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrbriefe (ca.) und ggf. 9 weitere Lehrbriefe für AdA-Prüfung, 2 Lehrgangsbegleithefte, div. situationsbezogene Lernaufgaben
Bearbeitungsdauer: 1600 Stunden
Kursumfang: 0 Seiten
Lehrgangsdauer: 30 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 80
Lernaufwand pro Woche: 12 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: drei 1-wöchige Seminare in Hannover, Frankfurt und Leipzig (182 Std.); sowie für AdA-Prüfung zwei weitere Seminare (24 Std.)


Kosten: Meister/in für Bahnverkehr (IHK)

Lehrgangskosten: 5460 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 30 Raten à 182 Euro bezahlbar.

Meister Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH in D- 64319 Pfungstadt
Ostendstr. 3

Fax: 06157/80611
Homepage: http://www.sgd.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
549503
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von SGD in der Kategorie Meister

Geprüfte/r Industriemeister/in IHK Metall
Vorbereitung auf die Prüfung zum Industriemeister IHK der Fachrichtung Metall
Voraussetzungen: mehrjährige Berufserfahrung im Fachbereich Metall

Vorbereitung auf die Prüfung zum Industriemeister IHK der Fachrichtung Metall
Allgemein

Comments are closed.