Fernstudiengänge - Medizin und Gesundheit - Rettungsdienst - Leitstellendisponent - Fortbildung im Rettungsdienst

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Leitstellendisponent - Fortbildung im Rettungsdienst

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vermittlung von rechtlichen, organisatorischen, rettungs- und führungstechnischen Kenntnissen Bei entsprechender Grundqualifikation und in Kombination mit weiteren Qualifikationsbausteinen bereitet dieser Lehrgang auf eine Tätigkeit als Disponent einer integrierten Leitstelle vor.
Fernkurs-Anbieter: Rettungsdienst-Akademie Franz Heinzmann GmbH (Heinzmann)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: institutsinterne Prüfung
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: Rettungssanitäter mit entsprechender Berufspraxis: erfolgreiche Teilnahme am Fernlehrgang Medizin-Modul und Nachweis der erforderlichen Kenntnisse im Brandschutz; Rettungsassistenten oder Personen mit
Prüfungsvoraussetzungen: Nachweis ausreichender Vorbereitung

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: Aufgaben und Organisation einer integrierten Leitstelle - Rechtsgrundlagen - Gefahrstoffe und Strahlenschutz - Bewältigung von Streßsituationen - Gesprächsführung/Notrufabfrage - Funk- und Fernmeldetechnik - Führungsaufgaben


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrbriefe, Studienanleitung, Arbeitshefte, Textheft Gesetzeskunde
Bearbeitungsdauer: 290 Stunden
Kursumfang: 0 Seiten
Lehrgangsdauer: 6 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 12
Lernaufwand pro Woche: 11 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: ein 3-tägiges Seminar


Kosten: Leitstellendisponent - Fortbildung im Rettungsdienst

Lehrgangskosten: 699 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 6 Raten à 116 Euro bezahlbar.

Rettungsdienst Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
Rettungsdienst-Akademie Franz Heinzmann GmbH in D- 40468 Düsseldorf
Parsevalstraße 9 b, 6. OG

Fax: 0211/9653401
Homepage: http://www.rettungsdienst-akademie.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
642594
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von Heinzmann in der Kategorie Rettungsdienst

Lehrrettungsassistent/in und Ausbilder/in (IHK)
Vermittlung von Kenntnissen für eine Tätigkeit als Ausbilder/in an einer Lehrrettungswache und Vorbereitung auf die IHK-Prüfung gemäß Ausbilder-Eignungsverordnung vom 21.01.2009
Voraussetzungen: abgeschlossene Berufsausbildung als Rettungsassistent und mind. 2-jährige einschlägige Berufspraxis, Mindestalter 24 Jahre, kein Straf- oder ermittlungsverfahren (siehe RettAPO §4 (1)
Organisatorische/r Leiter/in Rettungsdienst
Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Unterstützung des leitenden Notarztes bei der Leitung der notfallmedizinischen Versorgung von Verletzten bei einer Großschadenslage
Voraussetzungen: Ausbildung und Berufserfahrung als Rettungssanitäter oder Rettungsassistent

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Unterstützung des leitenden Notarztes bei der Leitung der notfallmedizinischen Versorgung von Verletzten bei einer Großschadenslage
Allgemein

Comments are closed.