Fernstudiengänge - Recht - privates und öffentliches Recht - Lehrgang zur Vorbereitung auf die erste juristische Staatsprüfung

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Lehrgang zur Vorbereitung auf die erste juristische Staatsprüfung

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vermittlung von Kenntnissen zur Vorbereitung auf die erste juristische Staatsprüfung ergänzend zur universitären Ausbildung
Fernkurs-Anbieter: Dr. Unger Fernrepetitorium (Unger)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: keine Prüfung
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: mehrsemestriges Studium der Rechtswissenschaften
Prüfungsvoraussetzungen: entfällt

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: Theoretische Grundlagen und Fallrepetitorien auf den Gebieten: Zivilrecht - Strafrecht -Europarecht - Öffentliches Recht. Klausurenkurs (10 Klausuren)


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrbriefe, 25 Fallrepetitorien, Probeklausuren
Bearbeitungsdauer: 1032 Stunden
Kursumfang: 2126 Seiten
Lehrgangsdauer: 12 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 13
Lernaufwand pro Woche: 20 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: kann angeboten werden


Kosten: Lehrgang zur Vorbereitung auf die erste juristische Staatsprüfung

Lehrgangskosten: 1620 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 12 Raten à 135 Euro bezahlbar.

privates und öffentliches Recht Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
Dr. Unger Fernrepetitorium in D- 66119 Saarbrücken
Feldmannstr. 26

Fax: 0681/3904620
Homepage: http://www.i-jura.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
643394
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von Unger in der Kategorie privates und öffentliches Recht

Lehrgang zur Vorbereitung auf die zweite juristische Staatsprüfung
Vermittlung von Kenntnissen zur ergänzenden Vorbereitung auf die zweite juristische Staatsprüfung
Voraussetzungen: erste juristische Staatsprüfung

Vermittlung von Kenntnissen zur ergänzenden Vorbereitung auf die zweite juristische Staatsprüfung
Allgemein

Comments are closed.