Fernstudiengänge - Fernstudiengänge - Allgemeinbildung - Küche & Kochen - Besteck, Hausrat, Kochgeschirr

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Küche & Kochen - Besteck, Hausrat, Kochgeschirr

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vermittlung von Grundlagenwissen (Produktkenntnisse und Verkaufskunde) für Verkäufer/innen in Haushaltswarenabteilungen
Fernkurs-Anbieter: Akademie Ute Schäfer (AUS)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: keine Prüfung
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: mind. Hauptschulabschluss, vorteilhaft sind berufliche Erfahrung im Verkauf von Haushaltswaren, wünschenswert ist eine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann/frau
Prüfungsvoraussetzungen: entfällt

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: Warenkunde: Besteck, Hausrat, Kochgeschirr - Verkaufskunde: Grundlagen der Gesprächsführung und der Präsentation, Fragetechniken, Behandlung von Einwänden, nutzenorientierte Argumentation, Verhalten bei Preisgesprächen, Kaufabschluss


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrbriefe
Bearbeitungsdauer: 32 Stunden
Kursumfang: 0 Seiten
Lehrgangsdauer: 5 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 3
Lernaufwand pro Woche: 1,5 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: ist nicht vorgesehen


Kosten: Küche & Kochen - Besteck, Hausrat, Kochgeschirr

Lehrgangskosten: 71 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 2 Raten à 35 Euro bezahlbar.

Allgemeinbildung Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
Akademie Ute Schäfer in D- 53343 Wachtberg-Nieder
Alkersheimer Weg 5

Fax: 0228/5509746
Homepage: http://www.akademie-schaefer.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
7229111
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2015-06-18

Weitere Fernkurse von AUS in der Kategorie Allgemeinbildung

Keine weiteren Kurse vorhanden

Allgemein

Comments are closed.