Fernstudiengänge - Medizin und Gesundheit - Wellness - Gesundheitsberater/in

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Gesundheitsberater/in

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen zur Gesundheitsberatung aus ganzheitlicher Sicht
Fernkurs-Anbieter: IMPULSE e.V. Schule für freie Gesundheitsberufe (Impulse)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: institutsinterne Prüfung
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: Berufserfahrung im pädagogischen, sozialen oder medizinischen Bereich ist vorteilhaft
Prüfungsvoraussetzungen: Nachweis ausreichender Vorbereitung

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: Ernährung - Entspannung - Bewegung - Medizinische und naturheilkundliche Grundlagen - Psychologische Grundlagen - Körperpflege - Hygiene - Erste Hilfe - Gesundheit und Umwelt - Rechtliche und organisatorische Fragen der Gesundheitsberatung


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrbriefe
Bearbeitungsdauer: 1238 Stunden
Kursumfang: 2012 Seiten
Lehrgangsdauer: 24 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 24
Lernaufwand pro Woche: 12 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: sechs Wochenendseminare


Kosten: Gesundheitsberater/in

Lehrgangskosten: 1788 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 24 Raten à 74 Euro bezahlbar.

Wellness Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
IMPULSE e.V. Schule für freie Gesundheitsberufe in D- 42329 Wuppertal
Rubensstr. 20a

Fax: 0202/73954-12
Homepage: http://www.impulse-schule.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
655898
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von Impulse in der Kategorie Wellness

Fitness- und Wellnesstrainer/in
Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für eine Tätigkeit als Lehrer/in bzw. Anleiter/in von Kursen und Anwendungen im Fitness- und Wellnessbereich
Voraussetzungen: mittlerer Bildungsabschluss oder abgeschl. Berufsausbildung
Massagen, Beauty und Körperpflege
Vermittlung von Kenntnissen in den Bereichen Massage, Aromatherapie, Beauty und Kosmetik
Voraussetzungen: abgeschl. Berufsausbildung (möglichst branchenspezifisch) und praktische Erfahrung

Vermittlung von Kenntnissen in den Bereichen Massage, Aromatherapie, Beauty und Kosmetik
Allgemein

Comments are closed.