Fernstudiengänge - Wirtschaft - Sicherheit - Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft gemäß "Besondere Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfung zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft" der IHK Cottbus vom 10.11.2005
Fernkurs-Anbieter: Bildungszentrum für Service und Dienstleistungen GmbH Geschäftsbereich Fernunterricht (BFS)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: Fortbildungsprüfung vor der IHK Cottbus
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: Tätigkeit bei privaten Sicherheitsdiensten oder im betrieblichen Werkschutz
Prüfungsvoraussetzungen: Mindestalter 24 Jahre, Teilnahme am Erste-Hilfe-Lehrgang, dessen Beendigung nicht länger als 24 Monate zurückliegt; abgeschlossene Ausbildung und mind. 2 Jahre Berufspraxis in der Sicherheitswirtschaf

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: Rechtskunde - Dienstkunde - Brandschutz und sonstige Notfallmaßnahmen - Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz - Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik - sicherheits- und serviceorientiertes Verhalten und Handeln: u. a. Situationsbeurteilung, Kommunikation, Kunden- und Serviceorientierung


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrbriefe, Übungsaufgaben, Gesetzessammlung/Verordnungen; die Lehrbriefe können auch auf CD-ROM zur Verfügung gestellt werden
Bearbeitungsdauer: 774 Stunden
Kursumfang: 0 Seiten
Lehrgangsdauer: 18 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 38
Lernaufwand pro Woche: 10 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: ein dreitägiges Prüfungsvorbereitungsseminar


Kosten: Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft

Lehrgangskosten: 1350 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 18 Raten à 75 Euro bezahlbar.

Sicherheit Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
Bildungszentrum für Service und Dienstleistungen GmbH Geschäftsbereich Fernunterricht in D- 15711 Königs Wusterhau
Fontaneplatz 10 A

Fax: 03375/52 54 22
Homepage: http://www.bfs-net.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
562508
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von BFS in der Kategorie Sicherheit

Keine weiteren Kurse vorhanden

Allgemein

Comments are closed.