Fernstudiengänge - Wirtschaft - Personal - Geprüfter Personalreferent bsb/Geprüfte Personalreferentin bsb

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Geprüfter Personalreferent bsb/Geprüfte Personalreferentin bsb

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vermittlung personalwirtschaftlicher Kenntnisse für eine Position im mittleren bis gehobenen Management
Fernkurs-Anbieter: Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH (FEB)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: Prüfung vor dem Bundesverband Sekretariat und Büromanagement (bSb) e. V. oder institutsinterne Prüfung
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: bei bSb-Prüfung: mittlerer Bildungsabschluss und mind. 5 Jahre Berufspraxis in Sekretariat oder Büromanagement
Prüfungsvoraussetzungen: für bSb-Prüfung: kaufmännische Berufsausbildung und mindestens 3-jährige Berufspraxis oder mindestens mittlerer Bildungsabschluss und 6-jährige Berufspraxis sowie Teilnahme an den Seminaren

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: Personalpolitik und -planung - Personalentwicklung - Personalbeurteilung - Arbeitsrecht - Betriebliches Sozialwesen - Personalentlohnung - Psychologie - Arbeitsmethodik


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrbriefe, 1 Fallstudie, 1 Begleitheft
Bearbeitungsdauer: 413 Stunden
Kursumfang: 670 Seiten
Lehrgangsdauer: 12 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 12
Lernaufwand pro Woche: 6-8 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: zwei 5-tägige Seminare mit anschließender bSb-Prüfung in Wiesbaden


Kosten: Geprüfter Personalreferent bsb/Geprüfte Personalreferentin bsb

Lehrgangskosten: 1788 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 12 Raten à 149 Euro bezahlbar.

Personal Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH in D- 22143 Hamburg
Doberaner Weg 22

Fax: 040/67570184
Homepage: http://fernakademie-klett.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
668900
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von FEB in der Kategorie Personal

Personal- und Ausbildungswesen
Vermittlung von Fachkenntnissen für eine qualifizierte Tätigkeit im Personalbereich
Voraussetzungen: Kenntnisse im kaufmännisch-verwaltenden Berufsfeld
Personalfachkaufmann IHK / Personalfachkauffrau IHK
Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zur/zum Geprüften Personalfachkauffrau/Personalfachkaufmann
Voraussetzungen: kaufmännische Berufsausbildung mit mindestens 2- bzw. 3-jähriger Berufspraxis oder eine mindestens 5-jährige einschlägige Berufspraxis
Personalsachbearbeiter
Vermittlung von Kenntnissen des Personalwesens, des Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrechts und der Lohnbuchhaltung
Voraussetzungen: Kaufmannsgehilfenbrief oder mind. 5-jährige Tätigkeit kaufmännischer, verwaltender bzw. betreuender Art oder Abschluss der 2-jährigen Handelsschule bzw. Fachschulreife kaufmännisch

Vermittlung von Kenntnissen des Personalwesens, des Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrechts und der Lohnbuchhaltung
Allgemein

Comments are closed.