Fernstudiengänge - Technik - Meister - Geprüfte/r Industriemeister/in - Fachrichtung Metall

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Geprüfte/r Industriemeister/in - Fachrichtung Metall

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vorbereitung auf die Prüfung zum Industriemeister IHK der Fachrichtung Metall
Fernkurs-Anbieter: Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH (FEB)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: Fortbildungsprüfung an Industrie- und Handelskammern (IHK)
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: mehrjährige Berufserfahrung im Fachbereich Metall
Prüfungsvoraussetzungen: hier zum 2. Prüfungsteil: abgeschlossene Berufsausbildung in der Fachrichtung Metall und mind. 2jährige Berufspraxis oder abgeschlossene Berufsausbildung und mind. 4jährige einschlägige Berufspraxis

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: FACHRICHTUNGSÜBERGREIFENDE BASISQUALIFIKATIONEN: Arbeitsmethodik; Rechtsbewußtes Handeln; Betriebswirtschaftliches Handeln; Zusammenarbeit im Betrieb; Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung; Berücksichtigung naturwissenschaftlicher u. techn. Gesetzmäßigkeiten HANDLUNGSSPEZIFISCHE QUALIFIKATIONEN: Handlungsbereich Technik mit Betriebstechnik, Fertigungstechnik und Montagetechnik; Handlungsbereich Organisation mit Betrieblichem Kostenwesen, Planungs-, Steuerungs-, und Kommunikationssystemen und Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz; Handlungsbereich Führung und Personal mit Personalführung, Personalentwicklung und Qualitätsmanagement Zusatzangebot: Mathematik, Maschinenelemente, Technologie der Werk- und Hilfsstoffe, Technische Kommunikation


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrbriefe, Tabellenbuch, Gesetzestexte, CAD-Software
Bearbeitungsdauer: 1820 Stunden
Kursumfang: 10156 Seiten
Lehrgangsdauer: 30 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 113
Lernaufwand pro Woche: 15 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen: je ein 1-wöchiges Seminar handlungsspezifische Qualifikationen: 1-wöchiges Fachrepetitorium, 2-wöchiges Prüfungsvorbereitungsseminar


Kosten: Geprüfte/r Industriemeister/in - Fachrichtung Metall

Lehrgangskosten: 3990 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 30 Raten à 133 Euro bezahlbar.

Meister Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH in D- 22143 Hamburg
Doberaner Weg 22

Fax: 040/67570184
Homepage: http://fernakademie-klett.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
536098
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von FEB in der Kategorie Meister

Meister im Elektrotechnikerhandwerk
Vermittlung von fachtheoretischen, kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen zur Vorbereitung auf den theoretischen Teil der Meisterprüfung (Prüfungsteil II - IV) vor der Handwerkskamme
Voraussetzungen: Berufsausbildung und entsprechende Berufspraxis

Vermittlung von fachtheoretischen, kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen zur Vorbereitung auf den theoretischen Teil der Meisterprüfung (Prüfungsteil II - IV) vor der Handwerkskamme
Allgemein

Comments are closed.