Fernstudiengänge - Recht - privates und öffentliches Recht

Weiterbildung: privates und öffentliches Recht Fernstudium und Fernkurse


In der Kategorie "privates und öffentliches Recht" befinden sich 16 Fernkurse bzw. Fernstudiengänge. Die Gesamtpreise und Kosten der Fernunterricht-privates und öffentliches Recht-Kurse belaufen sich zwischen 0 und 0 Euro. Ob die Gebühren auch als Ratenzahlungen beglichen werden können, kann direkt über die detaillierten Kursinformationen erfragt werden. Gerne können Sie unsere Fernkursdatenbank nach passenden Fernkursen und Weiterbildungsmöglichkeiten durchsuchen.
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Beispielhafte Inhalte der Fernkurse/Fernstudiengänge in "privates und öffentliches Recht"


BGB Allgemeiner Teil - Schuldrecht - Bereicherungsrecht - Deliktrecht - Sachenrecht - Familienrecht - Erbrecht - HGB / Gesellschaftsrecht - Zivilprozeßrecht - Individual- und Kollektivarbeitsrecht



privates und öffentliches Recht-Fernkurse unserer Premiumanbieter


Rechtswesen
Vermittlung von rechtlichen Kenntnissen für den kaufmännischen Gebrauch
Voraussetzungen: Hauptschulabschluss techn. Voraussetzungen: Internet-Zugang falls Teilnahme am online-Campus erwünscht
Studienanbieter: ILS-Institut für Lernsysteme GmbH

Rechtswesen
Vermittlung von rechtlichen Kenntnissen für den kaufmännischen Gebrauch
Voraussetzungen: keine besonderen Vorkenntisse erforderlich
Studienanbieter: HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH



Auszug der weiteren Fernkurse aus unserer Datenbank für die Fachrichtung privates und öffentliches Recht


Assessorkurs Baden-Württemberg
Vermittlung von Kenntnissen zur ergänzenden Vorbereitung auf die Zweite juristische Staatsprüfung (Assessorexamen) in Baden-Württemberg
Voraussetzungen: Erstes juristisches Staatsexamen und Referendariatszulassung in Baden-Würtemmberg
Studienanbieter: Repititorium Hemmer RA Frank Guldin

Assessorreferent jur. FSH
Vermittlung von rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen, die die Gebiete der Rechtswissenschaften umfassen, die nach der Juristenausbildungsordnung für das erste und zweite Staatsexamen Pflichtbestandteil sind
Voraussetzungen: qualifizierte rechtliche Vorbildung (z. B. Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte, Diplom-Kaufleute/Betriebswirte mit Rechts- und Steuerschwerpunkt)
Studienanbieter: Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung (FSH) GmbH

eJura Examensexpress
Vorbereitung auf das 1. juristische Staatsexamen
Voraussetzungen: Jurastudierende ab dem 5. Fachsemester, Internet-Zugang für Zugang zu den Lehrmaterialien, für Teilnehmerbetreuung per Internet-Chats und Zugang zu Rechtsprechungsdatenbank und Links zu weiteren Lerna
Studienanbieter: e-jura Aus- und Fortbildungs GmbH & Co KG

Geprüfter Rechtsfachwirt/in
Vorbereitung auf die Prüfung "Geprüfter Rechtsfachwirt/Geprüfte Rechtsfachwirtin"
Voraussetzungen: abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/r, Notarfachangestellte/r, Patentanwaltsfachangestellte/r und mind. 6 Monate Berufspraxis oder viereinhalbjährige Berufspraxis (siehe institu
Studienanbieter: Beuth Hochschule für Technik Berlin Fernstudieninstitut

Jura Repetitorium (privates und öffentliches Recht)
Vorbereitung auf die Diplomvorprüfungsklausur im Öffentlichen und/oder Privaten Recht für Studierende der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
Voraussetzungen: Studium (Uni oder FH) in BWL und VWL; Internet-Zugang
Studienanbieter: asl superlearning, Inh. Dr. Silke Gräfin La Rosee

Kommunalrechtsassistent (ZAR)
Vermittlung von Grundkenntnissen und Anwendungsmöglichkeiten in den Rechtsgebieten Öffentliches Recht und Kommunalrecht
Voraussetzungen: keine besonderen; evtl. Internet-Zugang
Studienanbieter: ZAR Zentrum für Aus- und Fortbildung im Recht

Lehrgang zur Vorbereitung auf die erste juristische Staatsprüfung
Vermittlung von Kenntnissen zur Vorbereitung auf die erste juristische Staatsprüfung ergänzend zur universitären Ausbildung
Voraussetzungen: mehrsemestriges Studium der Rechtswissenschaften
Studienanbieter: Dr. Unger Fernrepetitorium

Lehrgang zur Vorbereitung auf die zivilrechtlichen Prüfungsfächer der ersten juristischen Staatsprüfung
Ergänzende Vorbereitung auf die zivilrechtlichen Prüfungsgebiete des 1. juristischen Staatsexamens
Voraussetzungen: mindestens zweisemstriges Studium der Rechtswissenschaften an einer deutschen Universität
Studienanbieter: JuraDidact Juristisches Fernrepetitorium Inh. RA M. Bäumer

Lehrgang zur Vorbereitung auf die zweite juristische Staatsprüfung
Vermittlung von Kenntnissen zur ergänzenden Vorbereitung auf die zweite juristische Staatsprüfung
Voraussetzungen: erste juristische Staatsprüfung
Studienanbieter: Dr. Unger Fernrepetitorium

Qualifizierung - Liquiditätsvorsorge für den Erbfall
Vermittlung von Kenntnissen zur Beratung von vermögenden Privatpersonen und Firmeninhabern bei Vermögensübergängen auf die Erbengeneration
Voraussetzungen: Ausübung eines beratenden Berufs; Kenntn. in Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Zins- und Zinseszinsrechnung, Analyse und Risikobetrachtung bei Zahlungsströmen; empf. wird ein abgeschl. Studium in Wirts
Studienanbieter: Hadenfeld GmbH

Rechtsassistent (IHK)
Vermittlung von Grundkenntnissen und Anwendungsmöglichkeiten in den Rechtsgebieten: Strafrecht, Zivilrecht und Öffentliches Recht
Voraussetzungen: Hochschulreife/Fachhochhochschulreife oder abgeschlossene Berufsausbildung mit rechtlichen Bezügen (z.B. kaufmännische Ausbildungsberufe) - Internet-Zugang
Studienanbieter: ZAR Zentrum für Aus- und Fortbildung im Recht

Rechtsreferent/in (IHK)
Vermittlung eines breiten juristischen Grundwissens um Sachverhalte unter juristischen Gesichtspunkten aufzunehmen, aufzubereiten und sie in einfachen Fällen nach einer eigenen rechtlichen Bewertung einer Entscheidung zuzuführen
Voraussetzungen: (Fach-) Abitur oder mittlerer Bildungsabschluss in Verbindung mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem Ausbildungsberuf mit rechtlichen Bezügen (insbesondere kaufmännische Ausbildungsberufe
Studienanbieter: ZAR Zentrum für Aus- und Fortbildung im Recht

Rechtswesen
Vermittlung von rechtlichen Kenntnissen für den kaufmännischen Gebrauch
Voraussetzungen: Hauptschulabschluss techn. Voraussetzungen: Internet-Zugang falls Teilnahme am online-Campus erwünscht
Studienanbieter: ILS-Institut für Lernsysteme GmbH

Rechtswesen
Vermittlung von rechtlichen Kenntnissen für den kaufmännischen Gebrauch
Voraussetzungen: keine besonderen Vorkenntisse erforderlich
Studienanbieter: HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH

Rechtswirt (FSH)
Vermittlung von umfassenden Kenntnissen und Anwendungsmöglichkeiten des deutschen Rechts
Voraussetzungen: qualifizierte rechtliche Vorbildung (z. B. Rechtsanwalts- u. Notarfachangestellte, Rechtsbeistände, Diplom-Betriebswirte)
Studienanbieter: Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung (FSH) GmbH

Wirtschaftsjura FSH
Vermittlung umfangreicher rechts- und wirtschaftswissenschaftlicher Kenntnisse zur Bearbeitung betriebswirtschaftlicher oder juristischer Problemstellungen
Voraussetzungen: qualifizierte rechtliche Vorbildung (z. B. Rechtsanwalts- u. Notarfachangestellte, Diplom-Rechtspfleger)
Studienanbieter: Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung (FSH) GmbH