Fernstudiengänge - Sprachen - Spanisch - Espanol B2

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Espanol B2

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten in Spanisch bis zum Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens
Fernkurs-Anbieter: AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung GmbH (AKAD K)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: Zertifikatsprüfung
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: Spanischkenntnisse auf Niveau B1 - Internet-Zugang
Prüfungsvoraussetzungen: Nachweis ausreichender Vorbereitung

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: Sprechen - Schreiben - Lesen - Grammatik - Wortschatzarbeit - Hörverständnisübungen


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lerneinheiten, 7 CDs, Online-Übungen
Bearbeitungsdauer: 156 Stunden
Kursumfang: 0 Seiten
Lehrgangsdauer: 3 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 6
Lernaufwand pro Woche: 15 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: ein 3-tägiges Seminar (optional) - 2 Telefonkonferenzen a 30 Min.


Kosten: Espanol B2

Lehrgangskosten: 426 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 3 Raten à 142 Euro bezahlbar.

Spanisch Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung GmbH in D- 70469 Stuttgart
Maybachstr. 18-20

Fax: 0711/81495-999
Homepage: http://www.akad.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
435109
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von AKAD K in der Kategorie Spanisch

Espanol C1
Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten in Spanisch gemäß Europäischem Referenzrahmen C1
Voraussetzungen: Spanischkenntnisse auf Niveau B2 - Internet-Zugang
Staatlich geprüfte/r Übersetzer/in Spanisch
Vorbereitung auf die Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer Spanisch nach den Prüfungsordnungen der Länder Saarland, Hessen und Baden-Württemberg mit den Wahlfächern Wirtschaft, Politik oder Geisteswissenschaften
Voraussetzungen: Spanischkenntnisse auf Niveau GER C1, sehr gute Deutschkenntnisse, mittlere Reife oder gleichwertiger Abschluss, Mindestalter zum Zeitpunkt der Prüfung 21 Jahre

Vorbereitung auf die Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer Spanisch nach den Prüfungsordnungen der Länder Saarland, Hessen und Baden-Württemberg mit den Wahlfächern Wirtschaft, Politik oder Geisteswissenschaften
Allgemein

Comments are closed.