Fernstudiengänge - Pädagogik - Sozialarbeit - Einführung in die Sozialarbeit

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Einführung in die Sozialarbeit

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vermittlung von Grundlagen zur Theorie und Praxis sozialer Arbeit
Fernkurs-Anbieter: ibbw-consult GmbH Institut für berufsbezogene Beratung und Weiterbildung gemeinnützige GmbH (ibbw)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: keine Prüfung
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: möglichst pädagogische Grundausbildung
Prüfungsvoraussetzungen: entfällt

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: Berufsbild und Handlungsfelder der Sozialarbeit/Sozialpädagogik - Pädagogik und Psychologie der Sozialarbeit - Theorie und Methoden sozialer Arbeit - Grundlagen der Kommunikation und Beratung in sozialen Berufen - Rechtsgrundlagen für die Sozialarbeit - Angewandte Methoden der Sozialarbeit (zur Wahl) u. a. Methoden und Ansätze der Jugendarbeit, Konfliktfelder in Ausbildung und Beruf, jugendliche Aussiedler, Jugendsozialarbeit in Schulen


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrbriefe, 1 Studienanleitung
Bearbeitungsdauer: 156 Stunden
Kursumfang: 0 Seiten
Lehrgangsdauer: 6 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 6
Lernaufwand pro Woche: 6 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: ist nicht vorgesehen


Kosten: Einführung in die Sozialarbeit

Lehrgangskosten: 570 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 6 Raten à 95 Euro bezahlbar.

Sozialarbeit Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
ibbw-consult GmbH Institut für berufsbezogene Beratung und Weiterbildung gemeinnützige GmbH in D- 37073 Göttingen
Weender Landstr. 6

Fax: 0551/548222
Homepage: http://www.ibbw.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
767497
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von ibbw in der Kategorie Sozialarbeit

Sozialpädagogische Qualifikationen für den Übergang Schule/Beruf
Weiterbildung für Personen, die Jugendliche (insbesondere benachteiligte und lernbeeinträchtigte Jugendliche) in der Übergangsphase zwischen Schule und Beruf unterrichten und betreuen
Voraussetzungen: möglichst Tätigkeit in diesem Bereich z. B. als Berufsschullehrer/in, Sozialpädagoge/Sozailpädagogin an Berufsschulen, Ausbilder/in, Mitarbeiter/in von Jugendämtern und Wohlfahrtsverbänden oder von Sc
Kompetenzen für die Migrationssozialarbeit
Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen der Integrationsberatung
Voraussetzungen: Berufserfahrung bzw. Erfahrung in ehrenamtlicher Tätigkeit im sozialen Bereich besonders in der Migrationssozialarbeit

Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen der Integrationsberatung
Allgemein

Comments are closed.