Fernstudiengänge - Wirtschaft - Betriebswirtschaft - Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vermittlung von Grundlagenkenntnissen der Betriebswirtschaftslehre
Fernkurs-Anbieter: Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH (SGD)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: institutsinterne Prüfung
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: Internet-Zugang
Prüfungsvoraussetzungen: Nachweis ausreichender Vorbereitung

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: u.a. betriebswirtschaftliche Grundlagen - Produktions- und Kostentheorie - Finanzierung und Investition - Organisation und Formen der doppelten Buchführung - Beschaffung und Einkauf - Lagerhaltung - Fallstudie Betriebswirtschaft - Produktionswirtschaft - Marketing-Grundlagen - Controlling - Kostenbewusstes Denken - Personalwirtschaft - Unternehmensführung


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrbriefe, Fallstudien, Begleitheft
Bearbeitungsdauer: 384 Stunden
Kursumfang: 1600 Seiten
Lehrgangsdauer: 12 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 21
Lernaufwand pro Woche: 8 - 10 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: ist nicht vorgesehen


Kosten: Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute

Lehrgangskosten: 1536 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 12 Raten à 128 Euro bezahlbar.

Betriebswirtschaft Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH in D- 64319 Pfungstadt
Ostendstr. 3

Fax: 06157/80611
Homepage: http://www.sgd.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
653798
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von SGD in der Kategorie Betriebswirtschaft

Betriebswirt/in SGD
Vermittlung betriebswirtschaftlicher Grundlagenkenntnisse für die berufliche Praxis
Voraussetzungen: kaufmännische Berufsausbildung und Berufspraxis bzw. mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
Geprüfter Technischer Betriebswirt / Geprüfte Technische Betriebswirtin / IHK
Vorbereitung auf die Prüfung Technische/r Betriebswirt/in an einer Industrie- und Handelskammer
Voraussetzungen: technische Berufsausbildung (Meister, Techniker, Ingenieure) und Berufspraxis - Internet-Zugang
IT-Betriebswirt/in
Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten um den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechniken in einem Unternehmen bewerten zu können und um komplexe IT-Projekte eigenständig planen, organisieren und steuern zu können
Voraussetzungen: mehrjährige Berufserfahrung in einem kaufmännischen oder IT-bezogenen Beruf
Betriebswirtschaft interaktiv am PC
Vermittlung von Grundlagenkenntnissen in der Betriebswirtschaftslehre
Voraussetzungen: keine besonderen; Internet-Zugang
Betriebswirt/in - Non-Profit-Organisationen (NPO)
Vermittlung von betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Kenntnissen für leitende Funktionen in Non-Profit-Organisationen
Voraussetzungen: PC-Anwenderkenntnisse, technische Vorausetzung: Internet-Zugang
Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in
Vorbereitung auf die staatliche Abschlussprüfung Betriebswirt/in nach niedersächsischem Recht mit den Schwerpunkten Finanzwirtschaft, Personalwirtschaft, Logistik, Absatzwirtschaft, Touristik/Fremdenverkehr
Voraussetzungen: mittlerer Bildungsabschluss, kaufmännische Berufsausbildung und zweijährige Berufspraxis

Vorbereitung auf die staatliche Abschlussprüfung Betriebswirt/in nach niedersächsischem Recht mit den Schwerpunkten Finanzwirtschaft, Personalwirtschaft, Logistik, Absatzwirtschaft, Touristik/Fremdenverkehr
Allgemein

Comments are closed.