Fernstudiengänge - Medizin und Gesundheit - Entspannung - Angst- und Stressbewältigung

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Angst- und Stressbewältigung

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vermittlung von Informationen über die Entstehung und Bewältigung von Angst und Stress
Fernkurs-Anbieter: Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH (FEB)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: keine Prüfung
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: keine besonderen
Prüfungsvoraussetzungen: entfällt

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: Angst und Stress - Stressbewältigung - Selbstmanagement - Hilfe zur Selbsthilfe - Soziale Angst abbauen, Selbstsicherheit aufbauen - Phobien und Ängste verstehen und bewältigen - Keine Angst vor der Angst


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrbriefe
Bearbeitungsdauer: 155 Stunden
Kursumfang: 407 Seiten
Lehrgangsdauer: 6 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 6
Lernaufwand pro Woche: 6 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: ist nicht vorgesehen


Kosten: Angst- und Stressbewältigung

Lehrgangskosten: 774 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 6 Raten à 129 Euro bezahlbar.

Entspannung Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH in D- 22143 Hamburg
Doberaner Weg 22

Fax: 040/67570184
Homepage: http://fernakademie-klett.de


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
787000
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von FEB in der Kategorie Entspannung

Entspannungstrainer/in
Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten in verschiedenen Entspannungsverfahren für das Training mit Einzelpersonen und Gruppen
Voraussetzungen: Eigenerfahrungen mit mindestens einem Entspannungsverfahren, möglichst auch Ausbildung in medizinisch-therapeutischen oder lehrenden-beratendem Beruf (z. B. Ärzte, Physiotherapeuten, Pädagogen, Fitnes

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten in verschiedenen Entspannungsverfahren für das Training mit Einzelpersonen und Gruppen
Allgemein

Comments are closed.